+ 43 (0) 664 2530713

EMCOOLS Kühlgamaschen | Komplettset

249,00  inkl. MwSt.

Lieferumfang:
• 2 Stück HypoCarbon® Pads
• 2 Gamaschen (links und rechts)
• 1 Produktbeschreibung
Größe des HypoCarbon®Pads: 20 x 30 cm
Größe der Kühlgamaschen: Universal
Die HypoCarbon®Pads können (einzeln oder im Doppelpack) HIER auch nachgekauft werden.

249,00  inkl. MwSt.

Enthält 20% gesetzliche MwSt.
zzgl. Versand

Artikelnummer: 250010 Categories: ,

Produktbeschreibung

DIE REVOLUTION in der PFERDEKÜHLTECHNIK

Die effektivste Kühltechnologie aus der Humanmedizin jetzt auch im Pferdesport

Die HypoCarbon® Pads bewähren sich bereits seit über 10 Jahren im klinischen Alltag  der Humanmedizin und zeichnen sich durch eine einzigartige Technologie und Kühlleistung aus. In den Tests durch mehrere renommierte Turnierreiter, Tierärzte und Trainer konnten die Kühlgamaschen in jeder Hinsicht überzeugen.

Die HypoCarbon®Pads werden in die Gamaschen eingelegt und sorgen für eine langanhaltende Kälte-Therapie:

 

 

Eigenschaften HypoCarbon®Pad:

• Einzigartiges, wissenschaftlich abgesichertes, aus der Human-Intensivmedizin stammendes Kühlpad
• Einfache Vorbereitung im Gefrierschrank
• Hautsichere Anwendung – keine Erfrierungsgefahr
• Wiederverwendbare und individuell einsetzbare HypoCarbon® Pads
• Gefüllt mit einer patentierten Spezial-Emulsion, bestehend aus mikroskopisch feinem Carbon
• kein isolierender Wasserfilm an der Kontaktstelle zum Bein des Pferdes
• Im Vergleich mit den gängigen, mobilen Kühlmethoden sind HypoCarbon® Pads die effizienteste und am einfachsten einsetzbare Methode
• Effiziente Tiefenwirkung
• Um stets eine ausreichende Menge an gekühlten HypoCarbon®Pad zur Verfügung zu haben, im Falle des Verlustes oder der Beschädigung eines HypoCarbon®Pads, können die Pads (einzeln oder im Doppelpack) nachgekauft werden. HIER geht’s zum Zusatzprodukt “HypoCarbon®Pad.

Typischer Temperaturverlauf:

Emcools Temperaturverlauf

Eigenschaften der Gamasche, in welche die HypoCarbon® Pads eingelegt werden:

• Einfaches und zeiteffizientes Anbringen und Abnehmen der Gamaschen
• Anatomisch geformte Gamasche in Universalgröße
• Für Vorder- und Hinterbeine verwendbar
• Die Kühlgamasche ist speziell darauf abgestimmt, die einzigartige Kühlleistung der HypoCarbon® Pads optimal zu gewährleisten.
• Kompressions-Funktion durch Einsatz eines stretchbaren Klettverschlusses
• Die Gamaschen ist aus 100% Synthesekautschuk mit 4 Klettverschlüssen versehen. Diese sorgen für optimalen Halt und beste Passform.
• Der untere Klettverschluss wird um den Fesselkopf gezogen und stützt so Sehnen und Bänder. Die oberen Klettverschlüsse positionieren die Gamasche und geben ihr optimalen Halt.
• Für einen noch effektiveren Schutz des Pferdebeins sorgt das 7 mm starke Isolationsmaterial.
• Die Gamasche ist bis 60° Grad waschbar, wobei die Klettverschlüsse im Waschgang immer geschlossen werden sollen.

Anwendungsbereiche der Kühlgamasche:

NACH DER BELASTUNG

Zur Prävention und Regeneration der Pferdebeine nach harter Arbeit (Wettkampf, Training, längere Wander- und Distanzritte). Zur Vorbeugung gegen Entzündungen, Sehnenverletzungen, Gelenksproblemen oder Schwellungen können die HypoCarbon® Pads täglich angewendet werden. Der später auftretende Wärmeeffekt stimuliert die Durchblutung. Das Pferd kann sich dadurch schneller von der Anstrengung erholen. Die Regenerationszeit nach Verletzungen wird deutlich verkürzt. Mögliche Kühlung bis zu 4 Stunden.

WELLNESS BEI DIVERSEN ALLTAGSPROBLEMEN

Dicke Beine sind nicht selten. Bei vielen Pferden laufen die Pferde schnell an: nach dem Transport, bei höheren Temperaturen, nach einer kleinen Schramme, nach Stehtagen, Kreislaufproblemen bei älteren Pferden, Insektenstichen, uvm. Empfohlene Kühlung ca.1-3 Stunden täglich.

MEDIZINISCH

Zur hocheffektiven Behandlung von Sehnenverletzungen (Kühlung ca. 1-3 Stunden mehrmals am Tag), Gelenksproblemen, Schwellungen, Ödemen, Gallen, Hitzschlag, Fieber, uvm.
Bei akuten, hochgradigen Entzündungen fühlt sich das Bein möglicherweise nach dem Kühlen warm an, dennoch erzielen die HypoCarbon® Pads eine Tiefenwirkung, welche auf auf thermographischen Diagrammen deutlich erkennbar ist. Nach der Kühlung tritt ein Wärmeeffekt ein, welcher die Durchblutung anregt. Dadurch wird der Pferdekörper bei der Rekonvalsezenz unterstützt.
Wichtiger Hinweis: Wir empfehlen bei Verletzungen, auf jeden Fall den Rat Ihres Tierarztes bezüglich der empfohlenen Kühldauer einzuholen, da diese abhängig von der Verletzung sein kann. HypoCarbon® Pads sind keine medizinische Anwendung und ersetzen somit nicht die Behandlung und Therapieempfehlung durch einen Tierarzt. HypoCarbon® Pads sollten nicht auf offenen Wunden angewandt werden. Bei richtiger Handhabung kann es durch die EMCOOLS HypoCarbon® Pads zu keiner Beschädigung (Erfrieren) der Haut kommen, wie bei herkömmlichen Kühlmitteln aus Wasser und Eis.

KÄLTETHERAPIE (“CRYOTHERAPIE”)

Als Cryotherapie bezeichnet man den gezielten Einsatz von Kälte, um einen therapeutischen Effekt zu erzielen. Die Cryotherapie ist also eine Kältebehandlung zur Entzündungshemmung und Schmerztherapie. Das Kühlen einer Verletzung oder Verbrennung führt zur Schmerzlinderung. Dies erklärt sich durch das Zusammenziehen der Gefäße im Gewebe und die dadurch entstehende Verminderung der Durchblutung. Die Kühlung nimmt zudem auch Einfluss auf bestimmte Vorgänge im Zellstoffwechsel und hemmt dadurch entzündliche Prozesse.

NACHTEILE VON WASSER, EIS UND HERKÖMMLICHEN KÜHLPADS

Wasser, Eis und herkömmliche Kühlpads sind für eine langfristige Cryo-Therapie nicht geeignet. Mit Wasser aus der Leitung erzielt man nicht auf die erforderliche Kühltemperatur. Herkömmlichen Kühlpacks und Eis eignen sich ebenfalls nicht für eine längere andauernden Kühleffekt (dies veranschaulicht auch das oben sichtbare Diagramm). Sie können Kälteschmerzen und Erfrierungen verursachen. Mit einer zu kurzen Anwendung erreicht man eher den gegenteiligen Behandlungseffekt und begünstigt das Voranschreiten einer Entzündung.

PFLEGE UND UMWELT

Die EMCOOLS HypoCarbon® Pads können wiederverwendet werden. Eine einfache Reinigung erfolgt per Hand mit Wasser und milder (pH-neutraler) Seife. Vermeiden Sie den Gebrauch von spitzen Gegenständen oder eine Erhitzung der Pads über 60 Grad. Ein Austritt des flüssigen, nicht-toxischen HypoCarbons® ist für das Pferd ungefährlich.

 

Hinweise zur Anwendung:

• Vor dem ersten Gebrauch aus der Verpackung nehmen.
• Die HypoCarbon® Pads vor der ersten Anwendung über Nacht in ein herkömmliches Gefrierfach oder einen Gefrierschrank legen. Ideal ist die Lagerung bei Temperaturen von rund -20°Grad, um die Kühlleistung der HypoCarbon® Pads zu optimieren.
• HypoCarbon® Pads kurz biegen. Danach an der oberen Seite der Kühlgamasche in das Innenfach der Kühlgamasche schieben, so dass die glatte Fläche am Pferdebein liegt. Die Waben zeigen nach außen.
• Kühlgamasche am Pferdebein anbringen. Der Einschub ist oben. Sie können die Gamaschen ggf. auch nachjustieren.
• Es handelt sich um eine Universalgröße, mit den stretchbaren Klettverschlüssen kann die Gamasche an das Pferdebein angepasst werden.
• HypoCarbon® Pads können an den Vorder- und/oder Hinterfüßen verwendet werden.
• Volle Mobilität, Pferde können sich frei in der Box damit bewegen.
• Nach der Anwendung HypoCarbon® Pads wieder für 4 – 6 Stunden ins Gefrierfach legen.
• HypoCarbon® Pads können mehrmals am Tag verwendet werden.
• Die HypoCarbon® Pads für das Pferd sind wiederverwendbar.
• Bewahren Sie jederzeit HypoCarbon® Pads im Gefrierschrank auf, um im Bedarfsfall sofort ein Kühlprodukt zur Hand zu haben.
• Sollen die HypoCarbon® Pads nach einem längeren Transport zum Einsatz kommen, empfiehlt sich die Aufbewahrung in einem Isolierbehälter (Kühlbox oder -tasche), am Turnier empfiehlt sich der Einsatz einer kleinen, mobilen Tiefkühlbox.
• Kühlgamasche am trockenen Pferdebein anbringen.
• HypoCarbon® Pads sind nicht toxisch, die enthaltene schwarze Spezialemulsion ist nicht giftig.
• Die Größe nicht durch Zerschneiden anpassen (zerstört das HypoCarbon® Pad), sondern ein kleineres Pad erwerben.
• Sollte ein HypoCarbon® Pad aufplatzen, kann es im Restmüll entsorgt werden.
• Flecken lassen sich mit einem gängigen Reinigungsmittel leicht entfernen.

 

Das könnte dir auch gefallen …

Ähnliche Produkte